Wappen von Niederwerrn

Niederwerrn | Public Private Partnership; Realisierung öffentlicher Baumaßnahmen in Bayern

Die Public-Private-Partnership-Arbeitsgruppe Bayern unter Leitung des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr ist der Ansprechpartner für Kommunen und kommunale Zweckverbände, die beabsichtigen, konkrete Projekte in PPP-Modellen durchzuführen.

Adresse & Kontakt
Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
Hausanschrift
Franz-Josef-Strauß-Ring 4
80539 München
Postanschrift
Postfach 22 12 53
80502 München
Telefon: +49 89 2192-02
Fax: +49 89 2192-13350

Kooperationen zwischen der öffentlichen Hand und der Privatwirtschaft werden bei der Realisierung öffentlicher Bauvorhaben seit jeher angewandt und haben sich in vielen Formen bewährt. Public Private Partnership ist eine Möglichkeit der Zusammenarbeit, bei der ein öffentlicher Auftraggeber und ein privater Partner auf Grundlage eines lebenszyklus-orientierten Vertrags mit individueller Risikoverteilung langfristig zusammenarbeiten.

Für die Begleitung konkreter Projekte steht den Kommunen die PPP-Arbeitsgruppe Bayern (PPP-AG Bayern) unter der Leitung des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr als kompetenter Ansprechpartner zur Seite.

Zurück zur Liste