News



06.11.2020

Ergebnisbericht für die Sitzung des Gemeinderates

vom Dienstag, den 27. Oktober 2020

 

 

 

 

Öffentliche Tagesordnungspunkte:

 

1.

 

Eröffnung der Sitzung und Bericht aus der letzten Sitzung

Es wird folgendes aus der letzten nichtöffentlichen Sitzung bekannt gegeben:

-Es wurde der Widerspruch der RMG gegen einen Feuerwehrersatzbescheid nicht stattgegeben.

-Der Bestellung einer Grunddienstbarkeit für den Freistaat Bayern für die Stützmauer entlang der B303 am Motorpool wurde entsprochen.

- Die Änderung der Besetzung des Stiftungsrates der Bürgerstiftung und die notwendige Vertragsänderung wurde zugestimmt.

- Der SVO erhält für die Anschaffung neuer Sportgeräte und für die geplante Flutlichtanlage jeweils einen Zuschuss der Gemeinde.

- Die Verträge für die Ausweisung von neuem Bauland in der „Lehmgrube“ und „Ober dem Buchweg“ wurden behandelt.

- Über die Schülerbeförderung zur Mittelschule Poppenhausen wurde berichtet.

 

 

 

 

 

 

2.

 

Reservierung einer Grabstelle zu Lebzeiten bei Baumbestattungen

Der Gemeinderat beschließt, dem Antrag der Freien Wähler zu entsprechen.

 

Abstimmungsergebnis: Ja: 19 / Nein: 0

 

Der Gemeinderat beschließt, den Antrag dahingehend zu erweitern, dass doppeltiefe Urnengräber geschaffen werden sollen, um bei einer Erstbelegung die Reservierung für den Partner zu ermöglichen.

 

Abstimmungsergebnis: Ja: 19 / Nein: 0