Wappen von Niederwerrn

Ver- und Entsorgung | Gartenabfälle

Für die Entsorgung von Gartenabfällen bestehen die Möglichkeiten, diese direkt in der Kreismülldeponie Rothmühle oder aber am gemeindlichen Häckselplatz anzuliefern.

Der gemeindliche Häckselplatz ist eine Service-Einrichtung für Niederwerrner Bürgerinnen und Bürger, in der die Gemeinde die Gartenabfälle ihrer Einwohner sammelt und anschließend in die Kreismülldeponie Rothmühle entsorgt. 

Der Häckselplatz Niederwerrn nimmt ausschließlich folgendes Sammelgut an:

- holzartige Gartenabfälle (Baum- und Strauchschnitt) bis zu einem max. Durchmesser von 15 cm
- Rasen- und Grasschnitt (in den Monaten April bis September)
- Laub (in den Monaten September bis November)

Kontakt

Häckselplatz 
Hinter dem Friedhof
97464 Niederwerrn

Januar bis Februar

letzer Samstag im Monat
von 10:00 bis 14:00 Uhr
"Christbaumaktion"
erster Samstag nach Hl. Drei Könige

März bis Mai
September bis November

jeden Montag
von 16:00 bis 18:00 Uhr
jeden Samstag
von 10:00 bis 14:00 Uhr

Juni bis August 

jeden Samstag
von 10:00 bis 14:00 Uhr
Dezemberjeden Samstag
von 12:00 bis 14:00 Uhr