News



04.08.2020

Vier kostenlose Willkommenstouren für Neubürger

 

Die erste Tour geht am 19. September ins Obere Werntal. Anmeldungen sind ab sofort möglich

 

Etwa 7.000 Personen ziehen jährlich in den Landkreis Schweinfurt. Mit einem ganz besonderen Angebot möchte dieser nun seine Neubürgerinnen und Neubürger willkommen heißen. Dafür wurden vom Regionalmanagement des Landkreises in Zusammenarbeit mit der Tourist-Information Schweinfurt 360° vier kostenlose Willkommenstouren konzipiert, bei denen Landschaft, Kultur und natürlich die Menschen vorgestellt werden. Neben dem Entdecken der schönsten Plätze der Region ist hier auch der Austausch und das Knüpfen von neuen Kontakten von besonderer Bedeutung.
 
Die erste Veranstaltung am Samstag, 19. September 2020, führt ins Obere Werntal. Hinter dem Titel „KulTOUR – Heimische Früchte & gelebte Tradition“ verbirgt sich eine Bustour, die neben einer Besichtigung des SchlossGut Obbach mit dortiger Apfelverkostung, Kaffee und Kuchen im Café Balthasar des Barockschlosses Werneck auch den Besuch der Kirchgaden und des Trachtenvereins Geldersheim vorsieht.
 
2021 geht es dann in die drei anderen Allianzen Für 2021 sind weitere spannende Veranstaltungen im Landkreis geplant. Die Themen Wein & Wald stehen in der Region Main-Steigerwald im Mittelpunkt, während sich im Schweinfurter Mainbogen alles um Kräuter, Wein und Kerwa dreht. Zu guter Letzt präsentiert sich das Schweinfurter Oberland mit seinem Dichterkosmos und Schätzen im Verborgenen.
 
Landrat Florian Töpper freut sich, die Neubürgerinnen und Neubürger am 19. September auch persönlich zu begrüßen. „Durch ihre Entscheidung in unseren Landkreis Schweinfurt zu ziehen, tragen die Neubürgerinnen und Neubürger maßgeblich zu dessen positiver Entwicklung bei“, sagt Landrat Töpper.
 
Anmeldefrist 5. September 2020; Plätze sind begrenzt Aktuelle Veranstaltungsbeschreibungen und Anmeldefristen sind unter www.landkreis-schweinfurt.de/neubuerger zu finden. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich und ausschließlich per Telefon unter 09721/55-364 möglich. Die Plätze sind begrenzt. Rückmeldefrist für die KulTOUR ins Obere Werntal ist der 5. September 2020. Das Angebot gilt für Neubürgerinnen und Neubürger,
die seit 2019 in den Landkreis kamen und hier nun ihren Erstwohnsitz angemeldet haben.
 
Der Veranstalter handelt gemäß der zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Infektionsschutzbestimmungen. Eine Woche vor der Veranstaltung werden die Teilnehmenden über die gültigen Hygieneregeln in Kenntnis gesetzt. Kurzfristige Programmänderungen, zum Beispiel Selbstanreise mit dem eigenen PKW, behält sich der Veranstalter vor.