News



31.08.2018



 

Kostenfreie Energieberatung in Niederwerrn

 

Die richtige wahl der Fenster

 

Bei einem Haus gehen je nach Gebäudetyp zwischen 10 und 30 % der Wärme über die Fenster verloren. Mit einer modernen 3-Scheiben-Verglasung sparen Mieter und Eigentümer jährlich Heizkosten.

Fenster haben deutlich schlechtere Wärmedämmwerte als Außenwände, Dach oder Kellerdecke. Bei einer Fensterscheibe von einem Quadratmeter zum Beispiel gehen bei einer guten 2-Scheiben-Verglasung jährlich 14 Liter Heizöl verloren, während es bei einer 3-Scheiben-Verglasung nur umgerechnet 8 Liter sind. Auf mehrere Quadratmeter Fensterflächen macht das viel aus! Wenn Sie sich neue Fenster einbauen lassen, sollten Sie deshalb eine 3-Scheiben-Verglasung bevorzugen. Lassen Sie sich vom Fachmann zum Fenstertausch beraten um Schimmelbefall zu vermeiden.

Auch bei weiteren Fragen zum Bauen oder Sanierungsmaßnahmen können Sie sich kostenlos an die neutralen Energieberater der Energieagentur Oberfranken wenden.

Der nächste Beratungstermin im

Rathaus Niederwerrn findet

am 20. September 2018 statt.

 

Lassen sich von Herrn Horst Gebauer, unabhängiger Energieberater des Energieberater-Netzwerkes Franken, ausführlich persönlich beraten!

Bitte melden Sie sich unter Telefon: 09721 4999-10 zu ihrem Einzeltermin an.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten der Energieagentur Oberfranken e.V. unter: www.energieagentur-oberfranken.de