News



09.03.2020

Hundesteuer 2020

 

 

Fälligkeitstermin für Abgaben im März 2020
Am 15.03.2020 ist folgende gemeindliche Abgabe zur Zahlung fällig:
• Hundesteuer
Hundesteuerbescheide 2020: Vorbehaltlich anderslautender schriftlicher Hundesteuerbescheide 2020 wird die Hundesteuer 2020 in gleicher Höhe wie im Kalenderjahr 2019 festgesetzt. Dies bedeutet, dass diejenigen Steuerschuldner, die keinen Hundesteuerbescheid 2020 erhalten, im Kalenderjahr 2020 die gleiche Hundesteuer wie im Vorjahr zu entrichten haben.

Sofern Sie der Gemeinde Niederwerrn ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt haben, wird der jeweilige Betrag zum 15.03.2020 abgebucht. Steuerpflichtige ohne Einzugsermächtigung überweisen bitte - unter Angabe der PK-Nummer – auf eines der Konten der Gemeinde Niederwerrn.

Wir übersenden Ihnen auch gerne einen entsprechenden Vordruck für ein SEPA-Lastschriftmandat. Für Fragen, auch zu den Vorteilen des Abbuchungsverfahrens, steht Ihnen die Gemeindekasse (Tel. 09721/4999-64, harth@niederwerrn.de) zur Verfügung

Für weitere Fragen steht Ihnen das Steueramt zur Verfügung. Frau Dotzel (Tel. 09721/4999-63, dotzel@niederwerrn.de)

Fälligkeitstermin für Abgaben im März 2020

Am 15.03.2020 ist folgende gemeindliche Abgabe zur Zahlung fällig:

• Hundesteuer

Hundesteuerbescheide 2020: Vorbehaltlich anderslautender schriftlicher Hundesteuerbescheide 2020 wird die Hundesteuer 2020 in gleicher Höhe wie im Kalenderjahr 2019 festgesetzt. Dies bedeutet, dass diejenigen Steuerschuldner, die keinen Hundesteuerbescheid 2020 erhalten, im Kalenderjahr 2020 die gleiche Hundesteuer wie im Vorjahr zu entrichten haben.

Sofern Sie der Gemeinde Niederwerrn ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt haben, wird der jeweilige Betrag zum 15.03.2020 abgebucht. Steuerpflichtige ohne Einzugsermächtigung überweisen bitte - unter Angabe der PK-Nummer – auf eines der Konten der Gemeinde Niederwerrn.

Wir übersenden Ihnen auch gerne einen entsprechenden Vordruck für ein SEPA-Lastschriftmandat. Für Fragen, auch zu den Vorteilen des Abbuchungsverfahrens, steht Ihnen die Gemeindekasse (Tel. 09721/4999-64, harth@niederwerrn.de) zur Verfügung

Für weitere Fragen steht Ihnen das Steueramt zur Verfügung. Frau Dotzel (Tel. 09721/4999-63, dotzel@niederwerrn.de)