Wappen von Niederwerrn

Aktuelles | Neuer Gehweg an der Kreuzung Pestalozzistraße/Hainleinstraße

Nach zweijährigem Provisorium des Gehwegbelages um die Trafostation der Stadtwerke Schweinfurt wurde nun endlich eine klare Fußgängerführung mit Asphaltbelag fertiggestellt. Wer nun aus Richtung Seniorenwohnheim auf der Hainleinstraße kommend zur Kreuzung an der Pestalozzistraße läuft, kann nun wieder auf festem Asphaltbelag an der Trafostation vorbeigehen. An einer bepflanzten Grünfläche wird der Fußgänger zur kürzesten Überquerungsmöglichkeit der Pestalozzistraße geführt, um dann weiter über die von-Münster-Straße in Richtung EDEKA Maul zu gelangen. So soll nun die alte „Gehroute“ über die Straßenfläche der Hainleinstraße verhindert werden. Die alten wegweisenden Fußmarkierungen auf der Hainleinstraße/Pestalozzistraße werden dadurch überflüssig. Gleichzeitig wurde ein fehlender Gehwegstreifen auf der Pestalozzistraßenseite der Trafostation geschaffen, um den Schülerinnen und Schülern einen sicheren Schulweg von der Flemingstraße kommend zur Hugo-von-Trimberg-Schule zu ermöglichen. Bleibt abzuwarten, ob die neue Gehwegführung von der Bevölkerung wahrgenommen und angenommen wird.

PestalozzistraßeTeil1

PestalozzistraßeTeil2

Fotografien: Gemeinde Niederwerrn