News



15.06.2018

Ferienpässe 2018 der Stadt Schweinfurt

 

Ab 18.06.2018 sind die Ferienpässe in der Gemeindeverwaltung, Erdgeschoss (Zimmer 5), während der üblichen Öffnungszeiten erhältlich. Für die Ausstellung des Ferienpasses ist ein Passbild mitzubringen.

 

Berechtigter Personenkreis sind

-       Kinder und Jugendliche an allgemeinbildenden Schulen (einschließlich Geburtsjahrgang 2000), die Schulferien nach der Ferienordnung der Länder haben.
(Ab Geburtsjahr 2003 ist ein Schülerausweis erforderlich).
Beim beabsichtigten Besuch der FOS/BOS muss eine Anmeldebestätigung der FOS/BOS vorgelegt werden.

-       Arbeitslose Jugendliche ohne Arbeitslosengeldbezug einschl. Jahrgang 2000 (Bescheinigung der Agentur für Arbeit).

 

Die Leistungen:

§  Täglich 1 x freier Eintritt in das Freibad SILVANA**

§  Gebührenfreie Eintritte in das SILVANA Hallenbad** wie folgt:

  8 x mit dem kleinen Ferienpass (Sommerferien)

§  Beliebig viele Busfahrten im gesamten Liniennetz der Stadtwerke Schweinfurt (mit Busmarke)

§  Ermäßigung beim Ferienprogramm der Stadt Schweinfurt während der Sommerferien

§  Viele andere Einrichtungen gewähren ebenfalls Ermäßigungen

 

Sommerferienpass                                                  à Ausstellung ab 18.06.2018

(gültig vom 28.07. – 10.09.2018)

 

Preise:               50,00 € mit Busfahrt

                           25,00 € ohne Busfahrt

 

**Info zum Eintritt in das SILVANA Sport- und Freizeitbad mit Eintritt ins Hallenbad

Für die kostenfreie Nutzung des Freibads (täglich 1x) bzw. des Hallenbads (insg. 8x) benötigt man neben dem Ferienpass die SILVANA-Eintrittskarte für das Freibad und eine weitere SILVANA-Eintrittskarte für das Hallenbad. Diese beiden Karten werden nur gemeinsam gegen eine Pfandgebühr in Höhe von 10,00 Euro vom Kassenpersonal ausgestellt. Auf diesen Karten werden Name und komplette Anschrift gespeichert. Das Pfand wird nach der Rückgabe der Karten vom SILVANA wieder ausgezahlt. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass die Karten intakt sind. Für die beiden SILVANA-Karten ist kein Passbild erforderlich, da diese beiden Karten ausschließlich in Verbindung mit dem Ferienpass gültig sind. Mit der SILVANA-Eintrittskarte für das Freibad ist kein Eintritt ins Hallenbad möglich. Mit der SILVANA-Eintrittskarte für das Hallenbad ist der Zugang zum Freibad wie gewohnt vom Hallenbad aus möglich.

 

 

Bemerkung:

Die Gemeinde Niederwerrn wird, wie im vergangenen Jahr, einen einmaligen Zuschuss von 10,00 Euro pro Ferienpass/Kind gewähren. Dieser Nachlass ist bereits in den angegebenen Preisen berücksichtigt.