News



18.07.2021
Ergebnisbericht für die Sitzung des Bau- und Umweltausschusses vom Dienstag, den 13. Juli 2021

Öffentliche Tagesordnungspunkte:

 

1. Eröffnung der Sitzung und Bericht aus der letzten Sitzung

Bericht aus der letzten Sitzung: In der letzten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am 08.06.2021 wurden keine nichtöffentlichen Tagesordnungspunkte behandelt, daher erfolgt kein Bericht aus der letzten Sitzung.

 

2. Antrag auf Vorbescheid - Umnutzung und Erweiterung eines ehemaligen Trafohäuschens zu Wohnzwecken, Fl.Nr. 890/4, Gemarkung Niederwerrn; Wilhelmstraße

Der Bau- und Umweltausschuss beschließt, gemäß § 36 i.V.m. § 34 BauGB das gemeindliche Einvernehmen für das geplante Vorhaben zu erteilen. Abstimmungsergebnis: Ja: 6 / Nein: 0

 

3. Antrag auf isolierte Befreiung - Errichtung eines Gartengerätehauses, Fl.Nr. 706/2, Gemarkung Niederwerrn; Nordring 31

Der Bau- und Umweltausschuss beschließt, das gemeindliche Einvernehmen zu den erforderlichen Befreiungen von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Niederwerrn „Nord III. Abschnitt“ zu erteilen.

Abstimmungsergebnis: Ja: 6 / Nein: 0

 

4. Antrag auf isolierte Befreiung - Errichtung einer Einfriedungsmauer mit Doppelstabmattenzaun, Fl.Nr. 191/8, Gemarkung Oberwerrn; Badersgraben 24

Der Bau- und Umweltausschuss beschließt, das gemeindliche Einvernehmen zur erforderlichen Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Oberwerrn „Niederwerrner Straße (Badersgraben)“ zu erteilen.

Abstimmungsergebnis: Ja: 6 / Nein: 0