News



10.03.2021

Die Bürgermeisterin informiert

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,   

für gewöhnlich finden die alljährlichen Bürgerversammlungen im März statt. Aufgrund der Corona-Pandemie können zum jetzigen Zeitpunkt jedoch keine festen Termine bekanntgegeben und die Versammlungen für März nicht realisiert werden.   

Sollten es die geltenden Regelungen und die Fallzahlen zulassen, sind die Termine für April anberaumt.     

 

Eine Bekanntmachung über die Niederwerrner Rundschau findet rechtzeitig statt.     

 

In Bayern startete am 1. April die Brut- und Setzzeit.   

 

Die Brut- und Setzzeit ist für die heimischen Wildtiere enorm wichtig. Daher gilt in dieser Zeit eine besondere Aufsichtspflicht über Hunde. Um insbesondere Bodenbrüter und Jungtiere vor freilaufenden Hunden zu schützen, wurden diese Maßnahmen eingeführt.   

 

Ich appelliere daher an alle Hundebesitzer, ihre Hunde an der Leine zu führen.     

 

Bettina Bärmann 

1. Bürgermeisterin