News



31.07.2020

Die Bürgermeisterin informiert

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 

  

seit geraumer Zeit bestimmt die Corona-Pandemie unseren Alltag und hat unser aller Leben, wie wir es bisher kannten, auf den Kopf gestellt. Viele Dinge, die wir alle als selbstverständlich angesehen haben, waren nicht mehr möglich oder sogar verboten.    

 

Die letzte Zeit war durch große Verunsicherung geprägt. Auch wir als Kommune haben entsprechend reagiert und Vorkehrungen getroffen.    

 

Die dynamische Situation macht es jedoch auch weiterhin schwer zu planen. Regeln die heute eingehalten werden müssen, können morgen schon wieder veraltet sein.   

 

Daher haben wir den Entschluss gefasst, den Weihnachts- und Künstlermarkt in diesem Jahr nicht stattfinden zu lassen. Die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut und die Gewährleistung der Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürger ist uns ein großes Anliegen und unsere Pflicht.    

 

Sollten es die Vorschriften jedoch zulassen, ist wieder ein Adventszauber vor dem Rathaus angedacht. Wir bitten allerdings auch hier um Verständnis, sollte die Veranstaltung nicht realisierbar sein.   

 

Informationen zur geplanten Veranstaltung werden rechtzeitig in der Niederwerrner Rundschau veröffentlicht.    

 

Bleiben Sie gesund!   

 

Ihre    

Bettina Bärmann  

1. Bürgermeisterin