Hohmannstraße

Christian Heinrich Hohmann geb. 07.03.1811 in

Niederwerrn. Einer der bedeutendsten Musikpädagogen

der damaligen Zeit. Verfasser der heute noch

gebräuchlichen Violinschule und sonstiger musikalischer

Lehrbücher. Er spielte schon mit 10 Jahren in Niederwerrn

die Orgel. Benennung der Straße durch den

Verwaltungs- und Bausenat des Stadtrats am

17.06.1952.